Challenge für mehr Praxisbezug im Studium

| 06.05.2019

Das studentische Startup ekipa aus dem Goethe-Unibator in Frankfurt möchte Studierenden die Möglichkeit zu mehr Praxisbezug im Studium liefern.

Dafür führen sie aktuell eine Challenge durch. Diese bandelt mit dem Titel „Digital Customer Experience“ die Fragestellung, wie die Customer Journey eines  Bahnreisenden mithilfe technischer Innovationen optimiert werden kann. Dabei wird der Fokus vor allem auf neue Ideen und Ansätze im Bereich Artificial Intelligence gelegt.

Die besten Teilnehmer werden nicht nur mit jeweils 25.000€ pro Gewinner-Team belohnt, sondern erhalten auch die Möglichkeit, ihre eigene Lösung in einem dreimonatigen Testlauf in direkter Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn zu testen und ihr eigenes Startup zu gründen.

Falls ihr mehr über die Challenge erfahren oder direkt teilnehmen möchtet, findet ihr das komplette Challenge Briefing auf der Ekipa-Plattform:

Zu den Challenges (https://app.ekipa.de/challenge)

Zu der Digital Customer Experience - Challenge (https://app.ekipa.de/challenge/digital-customer-experience/brief)

 

« zurück zu den News / back to the news »