DFG-Projekt Aimdata gestartet

Forschung, Allgemein | 20.04.2016

Das DFG-Projekt Aimdata, „Anpassbare Interaktion mit materialwissenschaftlichen Forschungsdaten“ hat begonnen. Informatiker vom TZI und Materialwissenschaftler vom FIBRE und IWT entwickeln digitale Infrastrukturen zur Erfassung, Ablage und Dissemination wissenschaftlicher Daten. Eine entsprechende Pressemitteilung findet sich auf der Uni Bremen Website.

« zurück zu den News / back to the news »