EU-Projekt first.stage gestartet

Allgemein | 19.09.2016

Wissenschaftler des Technologienzentrums Informatik und Informationstechnik der Universität Bremen (TZI) entwickeln im Rahmen des EU-Projektes first.stage zusammen mit europäischen Partnern aus Wirtschaft und Kultur computerbasierte Werkzeuge für die digitale Vorproduktion von Film, Animation und Bühnenproduktion. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf natürlichen Nutzerschnittstellen, die Hand- oder Körperbewegungen von Schauspielern und Produzenten erkennen können und damit den kreativen und agilen Prozess der Vorproduktion erleichtern und zugänglicher machen werden.

« zurück zu den News / back to the news »