Global Game Jam 2015

Der Global Game Jam

Der Global Game Jam (GGJ) ist ein weltweit parallel stattfindendes Event, bei dem Spieler zu Entwicklern werden und innerhalb von 48 Stunden ein Computer- oder ein Brettspiel erstellen.

Gemeinsam in einer Gruppe entwickelst du ein Konzept, kreierst die Spielwelt und erstellst die eigentliche Spiellogik. Am Ende des Programmier-Marathons treten alle Gruppen gegeneinander an und stellen ihre Spiele vor, um die besten Spiele des GGJ zu wählen. Im Fokus steht allerdings der Spaß am gemeinsamen beratschlagen, entwickeln und spielen. Gruppen können schon im Voraus gebildet werden oder auch erst vor Ort entstehen. Du musst kein professioneller Spieleentwickler sein. Wichtig sind Kreativität und eine ordentliche Portion Begeisterung. Zu Beginn wird ein geheimes Thema veröffentlicht, welches in die Spiele mit einfließen muss. So können die Teilnehmer spontan ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Zusätzlich werden einige Regeln für Extrapunkte in der Spielebewertung bekanntgegeben.

Der GGJ ist eine spannende, herausfordernde und lustige Veranstaltung, die sowohl Enthusiasten als auch professionellen Spieleentwicklern die Möglichkeit bietet, in einem ganz besonderen Rahmen zusammen zu kommen, zu “jammen” und mit ihren Spielen ein internationales Publikum zu erreichen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Vergangene Jams