Georg Volkmar ist neuer Mitarbeiter im Digital Media Lab Bremen

| 18.01.2018

Wir begrüssen einen neuen Mitarbeiter: Georg Volkmar arbeitet seit Ende 2017 im Digital Media Lab im Projekt "Adaptify".

Er studierte von 2012 an "Mensch-Computer-Systeme" an der Universität Würzburg. In dieser Zeit beschäftigte er sich vor allem mit Themen der Usability und User Experience. In verschiedenen Projekten und seiner Bachelorthesis analysierte er, wie grafische Benutzeroberflächen intuitiv gestaltet werden können. Unter anderem untersuchte er, wie das aus der Linguistik stammende Prinzip der "Image Schemata" auf die Gestaltung von User Interfaces angewandt werden kann.

Im nachfolgenden Masterstudium "Human-Computer-Interaction" interessierte er sich vor allem für die Bereiche Maschinelles Lernen und Multimodale Interaktion. In seiner Abschlussarbeit entwickelte er ein Lernspiel im Bereich kultureller Pflege, mit dessen Hilfe Nutzer auf spielerische Weise Wissen zu kulturell wertvollen Bauwerken in ihrer Umgebung erweitern konnten. Generell liegen seine Forschungsinteressen im Bereich Serious Games (v.a. Mental Health, Cultural Heritage), Usability/UX Research und Entertainment Computing.

Herzlich willkommen bei uns, Georg!

« zurück zu den News / back to the news »