If You Ask Nicely - Wenn du freundlich fragst

| 10.01.2019

Studenten des Studiengangs Digitale Medien haben zusammen mit Dr. Robert
Porzel aus der AG Digitale Medien ein Experiment mit 20 Testpersonen mit
einem simulierten höflichkeitseinfordernden Sprachassistenten
durchgeführt. Anfragen an "Eliza" mussten mit "Bitte" und "Danke" oder
im Konjunktiv formuliert sein, um von ihr bearbeitet zu werden. Statt
eines Befehls "Wie wird das Wetter in Paris" musste eine freundliche
Variante gesprochen werden – wie etwa "Würdest Du mir bitte sagen, wie
das Wetter in Paris wird?". Fehlten diese "Zauberwörter" blieb "Eliza"
untätig und bat um höflichere Interaktion.

Hier das Medienecho zum Experiment:

Interview mit Michael Bonfert.

Report von Buten und Binnen

« zurück zu den News / back to the news »