Neuer Doktorand Sebastian Höffner

| 14.09.2018

Sebastian Höffner ist neues Mitglied des Digital Media Labs Seit Juli ist Sebastian in unserem Team, um am "Everyday Activity Science and Engineering" (EASE) Projekt zu arbeiten. In EASE werden Roboter besser für alltägliche Aufgaben gerüstet, wie zum Beispiel Kochen. Zuvor studierte Sebastian Cognitive Science in Osnabrück. Während seines Bachelors beschäftigte er sich überwiegend mit Robotik und genereller Informatik, im Masterstudium änderte Sebastian seinen Fokus mehr in Richtung Modellierung in der Neuroinformatik und Computerlinguistik. Außerdem arbeitete er als Tutor für Veranstaltungen zu den Themen Machine Learning und Computer Vision.

Wir begrüßen Sebastian herzlich bei uns!

« zurück zu den News / back to the news »