Wir begrüßen zwei neue internationale PhD Studenten bei uns

Allgemein, Forschung | 19.01.2016

Seid kurzem ergänzen zwei internationale PhD Studenten unsere Arbeitsgruppe

Katya kommt aus Mexiko und beschäftigt sich im Rahmen ihres PhD mit Musik lernen mittels interaktiven Interfaces und Computerspielen für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Seit Oktober ergänzt sie unsere Arbeitsgruppe.

Ambreen macht ebenfalls ihren PhD und kommt aus Bangladesh. Sie beschäftigt sich mit Human Computer Interaction und ergänzt unser Team für die Creative Unit.

Herzlich willkommen, Katya und Ambreen!

« zurück zu den News / back to the news »